Jahreshauptversammlung am 27. Januar